Wahlkampf in Eisenberg (Pfalz)

Zum zweiten Mal nach 2009 begleiteten wir den Stadtverband der FWG Eisenberg in der Pfalz beim Wahlkampf zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014. Besonders hervorzuhebe sind, dass Stadtbürgermeister Adolf Kauth erneut seinen Rathaussessel verteidigen konnte - im ersten Wahlgang gegen zwei Mitbewerber. Auch auf der Ebene der gesamten Verbandsgemeinde konnte ein besseres Ergebnis als 2009 erreicht werden.

Mit diesem einjährigen Projekt stellte die KRÖNUNG Reklamewerkstatt ihre Kompetenzen in politischer Komunikation erneut unter Beweis.

Zurück